Beispielbild

Maureen Havlena probt 'Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt' (Premiere 15.09.2018) am Moks Theater Bremen

von Kerstin Knudsen

Maureen probt zur Zeit in Bremen im Moks Theater: Für die zehnjährige Paulina, alias Maulina, ändert sich ihr Leben von einem auf den anderen Tag schlagartig, als sie mit ihrer Mutter aus ihrem heiß geliebten Königreich Mauldawien ausziehen muss und in einer sterilen Wohnung mit allerlei Plastikvorrichtungen landet, die sie wütend Plastikhausen tauft. Das alles kann nur ein riesiger Irrtum sein. Irgendwas stimmt gewaltig nicht! Zeit für eine Maulplosion, denn wenn Maulina der Kragen platzt, setzt das große Maulen ein. Damit brechen sich ihre überbordenden Gefühle Bahn. Nachdem Maulina von der unheilbaren Krankheit ihrer Mutter erfährt, beschließt sie: Ein Wunder muss her. Sprachgewaltig und fantasiebegabt begegnet die wundervolle Maulina Schm­itt den Unfassbarkeiten des Größerwerdens: Und weil sie stark, mutig und liebenswert ist und von besonderen Menschen umgeben, weiß man, dass sie alles schaffen kann. Maureen wird in der Rolle der Klara zu sehen sein, Regie führt Nathalie Forstmann, die Premiere ist am 15.09.2018. Mehr Infos und Karten hier

 

Zurück