Beispielbild

Maureen Havlena dreht im März 'Tanken' (ZDF/neo) in Hamburg

von Kerstin Knudsen

Im März steht Maureen für „Tanken“ das neue Sitcom-„Flaggschiff“ für ZDFNeo vor der Kamera. Neben der Produktion wird es eine umfassende Online-Kampagne zur Ausstrahlung im Juli/August 2018 geben.
 
„Tanken“ basiert auf dem isländischen Originalformat „Nightshift“ und zeichnet sich durch den besonderen Humor und das Zusammenspiel der drei Hauptfiguren aus. „Tanken“ soll eine besondere Sitcom in dem skurrilen Mikrokosmos einer Tankstelle werden. Der Chef der Nachtschicht in „Tanken“ ist GEORG, der die kleine Tankstelle im Nirgendwo wie einen Großkonzern führt und seine Mitarbeiter DANIEL und OLAF aus Überzeugung pädagogisch terrorisiert. Regie führt marc Schlegel.
 

Zurück